Cialis: Verbessern Sie Ihre Leistung, eine Revolution im Schlafzimmer

CIalis Einfuhr Schweiz

Wofür ist das? Cialis ist ein Arzneimittel auf der Basis des Wirkstoffs Tadalafil, der zur Kategorie der erektilen Dysfunktion gehört und insbesondere zur Behandlung von Erektionsstörungen angewendet wird. Cialis kann mit Recipe RR – verschreibungspflichtigen Arzneimitteln verschrieben werden. Cialis wird zur Behandlung und Behandlung verschiedener Krankheiten und Pathologien wie der erektilen Dysfunktion angewendet. Indikationen Behandlung der erektilen Dysfunktion bei erwachsenen Männern. Damit Tadalafil wirksam ist, ist eine sexuelle Stimulation erforderlich. Die Anwendung von CIALIS bei Frauen ist nicht angezeigt. Dosierung Erwachsene Männer Im Allgemeinen beträgt die empfohlene Dosis 10 mg vor einer geplanten sexuellen Aktivität und unabhängig von den Mahlzeiten. Bei Patienten, bei denen eine Dosis von 10 mg Tadalafil keine ausreichende Wirkung zeigt, kann eine Dosis von 20 mg ausprobiert werden. Das Arzneimittel kann mindestens 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität eingenommen werden. Die maximale Häufigkeit der Verabreichung beträgt einmal täglich. Tadalafil 10 mg und 20 mg sind zur Anwendung vor einer geplanten sexuellen Aktivität indiziert und werden nicht für den täglichen Dauereinsatz empfohlen. Bei Patienten mit häufiger Anwendung von CIALIS (z. B. mindestens zweimal pro Woche) könnte ein einmal täglicher Dosierungsplan mit den niedrigsten Dosen von CIALIS auf der Grundlage der Entscheidung des Patienten und der Beurteilung des Arztes als geeignet angesehen werden. Bei diesen Patienten beträgt die empfohlene Dosis 5 mg einmal täglich ungefähr zur gleichen Tageszeit. Die Dosis kann je nach individueller Verträglichkeit einmal täglich auf 2,5 mg gesenkt werden. Die Angemessenheit der weiteren Verwendung des täglichen Zeitplans sollte regelmäßig überprüft werden. Besondere Patientengruppen Ältere Männer Bei älteren Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich. Männer mit Nierenversagen Bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Nierenfunktionsstörung ist keine Dosisanpassung erforderlich. Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung beträgt die empfohlene Höchstdosis 10 mg. Die tägliche Verabreichung von Tadalafil wird bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung nicht empfohlen. (siehe Abschnitte 4.4 und 5.2). Männer mit Leberversagen Die empfohlene Dosis von CIALIS beträgt 10 mg vor einer erwarteten sexuellen Aktivität und unabhängig von den Mahlzeiten. Es liegen nur begrenzte klinische Daten zur Sicherheit von CIALIS bei Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung vor (Klasse C gemäß Child-Pugh-Klassifikation). falls vorgeschrieben, muss eine sorgfältige Einzelfallbewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses durch den verschreibenden Arzt durchgeführt werden. Es liegen keine Daten zur Verabreichung von Tadalafil in Dosen von mehr als 10 mg bei Patienten mit Leberfunktionsstörung vor. Die einmal tägliche Anwendung wurde bei Patienten mit Leberfunktionsstörung nicht untersucht. Daher sollte, falls vorgeschrieben, eine sorgfältige Einzelfallbewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses durch den verschreibenden Arzt durchgeführt werden. Diabetiker Bei Diabetikern sind keine Dosisanpassungen erforderlich. Pädiatrische Population In Bezug auf die Behandlung der erektilen Dysfunktion gibt es keine Indikation für eine spezifische Anwendung von CIALIS in der pädiatrischen Population. Art der Anwendung CIALIS ist als 2,5 mg, 5 mg, 10 mg und 20 mg Filmtabletten zum Einnehmen erhältlich. Gegenanzeigen Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6.1 genannten sonstigen Bestandteile. In klinischen Studien wurde gezeigt, dass Tadalafil die blutdrucksenkende Wirkung von Nitraten erhöht. Besondere Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung Vor der Behandlung mit CIALIS Vor Berücksichtigung der pharmakologischen Behandlung sollten eine Anamnese und eine körperliche Untersuchung durchgeführt werden, um eine erektile Dysfunktion zu diagnostizieren. Äquivalente Medikamente Die äquivalenten Medikamente von Cialis auf der Basis von Tadalafil sind: Tadalafil Alter, Tadalafil Aurobindo, Tadalafil Doc, Tadalafil EG, Tadalafil Krka, Tadalafil Mylan, Tadalafil Pensa, Tadalafil Sandoz, Tadalafil Teva, Teva

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>